fbpx

Persönlichkeitsentwicklung für Kinder




Hurra, ich komme in die Schule!!!

Die Sommerferien sind in vollem Gang und für viele Kinder beginnt danach ein neuer Lebensabschnitt: sie werden eingeschult. Dieses Ereignis sorgt für viel Freude, ist aber häufig auch mit Ängsten und Zweifeln verbunden: was erwartet mich – schaffe ich das alles – ist der Lehrer, sind die Mitschüler nett?

In solchen Phasen ist es für uns Eltern manchmal schwierig, allein durch gutes Zureden diese Sorgen zu lindern und den Kindern Zuversicht für ihren neuen Weg zu geben. Hier helfen bewusst eingesetze Atemübungen.

Unsere Atmung reagiert auf das was in unserem Außen und in unserem Innen passiert. Wer kennt nicht die schnelle Atmung, wenn man sich erschreckt hat oder aufgeregt ist. Ebenso haben die Körperhaltung der Kinder, Bewegungsmangel schon im Grundschulalter und das Wachstum einen erheblichen Einfluss auf die Atmung und die Ausbildung der Atemmuskulatur, wie z.B. das Zwerchfell oder die Zwischenrippenmuskulatur.

Einfache Atemübungen aus dem Yoga sensibilisieren unsere Kinder für eine tiefe und intuituve Atmung und unterstützen sie dabei, gelassener und zuversichtlicher an neue Herausforderungen heran zu gehen. 

Hier eine Übung zum Ausprobieren.



Dein Kind sitzt aufrecht und legt den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand auf die Nasenwurzel.

Mit dem Daumen verschließt es das rechte Nasenloch und atmet 10x durch das linke Nasenloch ein und aus. Dann den Finger lösen.

Mit dem Ringfinger wird jetzt das linke Nasenloch verschlossen und durch das rechte 10x ein- und ausgeatmet.

Ist Dein Kind mit dieser Variante vertraut, kann es wechselseitig bei der Ein- bzw. Ausatmung jeweils ein Nasenloch verschließen, d.h. es atmet durch das rechte ein und durch das linke aus, dann durch das linke ein und das rechte aus, usw. 10x pro Seite.

Durch diese Übung werden beide Körperhälfte in Einklang gebracht, die Atmung wird ruhiger, Spannungen lösen sich und die Gedanken werden zentriert.

(in Anlehnung an: Ursula, Salbert – Ganzheitliche Entspannungstechniken für Kinder, (2016) ökotopia-Verlag)


Na, wer hat gleich mitgeatmet? Probiert es aus

viel Spaß.






Corinna Weber - CW Starke Kids 2020 - corinna@cw-starkekids.de